IMG_4865-2

TAG DER SONNE im Schmidatal

Kärnten Solar errichtet mit der Klima- und Energiemodellregion Schmidatal an 5 Standorten in Niederösterreich Photovoltaik-Kraftwerke mit Bürgerbeteiligung. Zum Tag der Sonne am 24.11.2017 findet in Sitzendorf an der Schmida eine große Themenveranstaltung rund um erneuerbare Energie und Elektromobilität statt. Ab 14:00 Uhr, Hauptplatz Sitzendorf: „Bürgerkraftwerke im Schmidatal“ – Möglichkeit zur Besichtigung der PV-Anlage am Gemeindeamt..

Weiterlesen
_MG_5415_Dach

Wir suchen eine(n) ElektrikerIn

Kärnten Solar – Ingenieurbüro Jaindl & Garz GmbH sucht zum sofortigen Eintritt eine(n) ElektrikerIn Anforderungsprofil: Selbständiges Arbeiten Ausgeprägtes technisches Verständnis Abgeschlossene Lehre Erfahrung mit der Montage von Photovoltaik-Anlagen von Vorteil Führerschein Klasse B Wir bieten: Arbeiten in einem dynamischen Team Spannende, projektbezogene, abwechslungsreiche Aufgaben Bezahlung (38,5h/Woche): min. € 2.100 Brutto/Monat Bereitschaft zur Überzahlung nach Qualifikation..

Weiterlesen
_MG_5174_Planung-1

Wir suchen eine(n) CAD-PlanerIn für Photovoltaik-Anlagen

Kärnten Solar – Ingenieurbüro Jaindl & Garz GmbH sucht zum sofortigen Eintritt eine(n) CAD-PlanerIn für Photovoltaik-Anlagen Anforderungsprofil: Selbständiges Arbeiten Ausgeprägtes technisches Verständnis Fortgeschrittene Kenntnisse CAD Planungssoftware erforderlich Wir bieten: Flexible Arbeitszeitmodelle Arbeiten in einem dynamischen Team Bezahlung (38,5h/Woche): min. € 1.843,32 Brutto/Monat Bereitschaft zur Überzahlung nach Qualifikation Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung an..

Weiterlesen
IMG_2955-2

Kindergarten Sumsiland Weißensee erhält Photovoltaik-Bürgerkraftwerk

Am Dach des Kindergartens Sumsiland in Techendorf betreibt Kärnten Solar – Ingenieurbüro Jaindl & Garz GmbH ab sofort bereits das fünfte Photovoltaik-Kraftwerk mit Bürgerbeteiligung in der Gemeinde Weißensee. Die Anlage mit einer Leistung von 25 kWp erzeugt jährlich eine Energiemenge von rund 27.500 kWh. Das entspricht dem Energiebedarf von rund 10 Haushalten. Der erzeugte Sonnenstrom..

Weiterlesen
Adolf_Streit_Stephan_Lippitz_Michael_Jaindl_Christine_Madritsch_Hermann_Primus_Alexandra_Lipovsek

Erlebnisschwimmbad St. Paul im Lavanttal eröffnet Bürgerkraftwerk

Kärnten Solar – Ingenieurbüro Jaindl & Garz GmbH betreibt ab sofort ein Photovoltaik-Kraftwerk mit Bürgerbeteiligung auf dem Gelände des Erlebnisschwimmbads St. Paul im Lavanttal. Mit einer Leistung von 75 kWp wird an diesem Standort genug Energie erzeugt, um rund 25 Haushalte mit sauberem Strom zu versorgen. Der erzeugte Sonnenstrom wird primär für das Schwimmbad genutzt,..

Weiterlesen
IMG_2742

Bürgerkraftwerk „Plasounig Technik GmbH“ in Villach eröffnet

Am Dach des Betriebsgebäudes der Plasounig Technik GmbH betreibt Kärnten Solar – Ingenieurbüro Jaindl & Garz GmbH ab sofort ein Photovoltaik-Kraftwerk zur Eigenversorgung der Liegenschaft. Die Anlage mit einer Leistung von 120 kWp erzeugt jährlich eine Energiemenge von rund 132.000 kWh. Das entspricht dem Energiebedarf von rund 40 Haushalten. Der erzeugte Sonnenstrom wird primär für..

Weiterlesen
kirchbach

Bürgerkraftwerk Kirchbach am traditionellen Apfelfest eröffnet

Am Sonntag, den 02. Oktober 2016, wurde ein weiteres Bürgerkraftwerk von Kärnten Solar – Ingenieurbüro Jaindl & Garz GmbH in Kirchbach im Gailtal feierlich eröffnet. Im Rahmen des 14. traditionellen Apfelfestes nahmen Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser, Bürgermeister Herrmann Jantschgi, Gemeindevorstand Robert Platzner, Winfried Eder, 2. Vizebürgermeister Markus Salcher, 1. Vizebürgermeisterin Mag. Barbara Plunger sowie DI..

Weiterlesen
symposium_ka%cc%88rnten_solar__gu%cc%88nter_krammer_3

1. Symposium „Kärnten Energiegeladen“ abgehalten

Am Freitag, den 16. September 2016 lud Kärnten Solar – Ingenieurbüro Jaindl und Garz GmbH zum ersten Symposium „Kärnten Energiegeladen“, das in 50 Metern Höhe über den Dächern Klagenfurts abgehalten wurde. Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Forschung diskutierten angeregt über die Potenziale von Photovoltaik-Kraftwerken mit Bürgerbeteiligung in Kärnten. Sonnenenergie für Betriebe nutzbar zu machen, ist..

Weiterlesen
IMG_1033

Bürgerkraftwerk Finkenstein feierlich eröffnet

Wechselnde Wetterverhältnisse konnten die gute Stimmung nicht trüben: Auf der Mallestiger Alm auf über 1.200m Seehöhe fanden sich zahlreiche Finkensteiner ein, um den traditionellen Mallestiger Almkirchtag zu feiern. Kärnten Solar nahm die Feier zum Anlass, das kürzlich fertiggestellte Bürgerkraftwerk Finkenstein offiziell in Betrieb zu nehmen. Ab sofort erzeugt die Anlage am Altstoffsammelzentrum der Marktgemeinde Finkenstein..

Weiterlesen
hohenwarth3

Erstes Bürgerkraftwerk von Kärnten Solar in Niederösterreich am Netz

Am Sonntag, den 17.07.2016, nahm Kärnten Solar gemeinsam mit der Gemeindevertretung und allen Projektpartnern das Bürgerkraftwerk „Hohenwarth-Mühlbach am Manhartsberg“ in Betrieb. Das Photovoltaik-Kraftwerk am Dach des Bauhofs der Marktgemeinde Hohenwarth-Mühlbach am Manhartsberg erzeugt mit einer Leistung von 27 kWp genug Energie, um rund 10 Haushalte mit sauberem Strom aus Sonnenenergie zu versorgen. Es ist das..

Weiterlesen