Das Team

Kärnten Solar wurde von den beiden Ingenieuren Dr. Michael Jaindl und DI Christian Garz gegründet. Ihr Ziel ist es, erneuerbare Energieformen für alle Bürger Kärntens zugänglich zu machen und so ein Sonnenkraftwerk in Kärnten Realität werden zu lassen, um damit den Schutz unseres Klimas aktiv zu unterstützen.

 

So bauen wir Kärntens Bürgerkraftwerk

Auf geeigneten Dachflächen (diese können öffentlich oder privat zur Verfügung gestellt werden) werden Photovoltaik-Anlagen errichtet. Die einzelnen Module dieser Anlagen können als Sonnenscheine gekauft werden. Schritt für Schritt wächst so die eigene Versorgung mit Sonnenenergie in Kärnten.

Regionale Wertschöpfung bekommt mit Energie aus Kärnten eine ganz neue Bedeutung, deshalb werden regionale Betriebe und Gemeinden aktiv in die Errichtung der Photovoltaikanlagen mit einbezogen. Realisiert wird das Sonnenkraftwerk unter Beteiligung der Kärntner Bürger, ein modernes und fortschrittliches Konzept mit Zukunftscharakter.

mjaindl
Dr. Michael Jaindl
Geschäftsführer
Dipl.-Ing. Dr. Michael Jaindl war nach dem Studium der Elektrotechnik an der TU Graz an der Gründung der Cerebra Informationssysteme GmbH beteiligt, die u.a. an der automatisierten Ertragsüberwachung und Betriebszustandsanalyse großer Energieerzeugungsanlagen forschte. Es folgte…
michael.jaindl@kaernten-solar.at
christian_garz
DI Christian Garz
Technischer Leiter
Dipl.-Ing. Christian Garz ist nach seinem Studium der Telematik und Kommunikationstechnik an der FH-Kärnten zum Kärntner Windkraft-Unternehmen AMSC Windtec Gmbh gewechselt. Dort war er zuständig in den Bereichen Frequenzumrichtersteuerung, Netzstabilisierung (LVRT) und Netzzertifizierung (GL, CEPRI)…
christian.garz@kaernten-solar.at


Stimmen

Was andere über uns sagen.